Alter Peter, Stadtkirche St. Peter

Einer der bekanntesten Türme Münchens ist wohl der „Alte Peter“, der Kirchturm von Sankt Peter. Die älteste Stadtkirche Münchens liegt unweit des Marienplatzes auf dem Petersbergl, einer der wenigen nennenswerten Erhebungen innerhalb der Altstadt. 302...

BMW-Vierzylinder

Das BMW-Hochhaus im Münchner Norden ist das Hauptverwaltungsgebäude und Wahrzeichen des Fahrzeugherstellers BMW. Der Turm mit seiner prägnanten Architektur wurde im Zeitrum von 1968 bis 1972 erbaut, äußerlich pünktlich zu den Olympischen Sommerspielen 1972...

Löwenturm

Am Rindermarkt in der Münchner Innenstadt steht der 23 Meter hohe Löwenturm. Die frühere Bedeutung des aus dem 15. oder 16. Jahrhundert stammenden Turms ist nicht sicher geklärt. Wahrscheinlich handelte es sich bei dem 7-stöckigicken Rohbacksteinbau mit neugotischen...

Olympiaturm

Eines der Wahrzeichen der Stadt und des Olympiaparks ist der Olympiaturm. Der Fernsehturm mit seinen 291,28 Metern ist das zweithöchste Bauwerk in Bayern und bietet von seiner Aussichtsplattform in 190 Metern Höhe einen unübertrefflichen Ausblick auf ganz München und...

Frauenkirche

Mit ihren beiden 99 Meter hohen Türm gehört die Frauenkirche zu den Wahrzeichen der bayerischen Landeshauptstadt. Der Dom zu Unserer Lieben Frau, so der offizielle Name ist ein dreischiffiger, spätgotischer Backsteinbau mit umlaufendem Kappellenkranz. Die...

Chinesischer Turm

Mitten im Englischen Garten befindet sich der Chinesische Turm. Fast schon als Synonym für den Chinesischen Turm steht auch Münchens zweitgrößter Biergarten mit rund 7000 Plätzen. Der Biergarten am Chinesischen Turm ist ein beliebter Treffpunkt in der bayerischen...
Sendlinger Tor

Sendlinger Tor

Das Sendlinger Tor ist das südliche Stadttor der Münchner Altstadt. Es liegt im sogenannten Hackenviertel, am Ende der Sendlinger Straße. Das Sendlinger Tor trennt die Isarvorstadt von der Altstadt. Errichtet wurde das Sendlinger Tor 1308 als Tor in der zweiten,...
Isartor

Isartor

Eines der besterhaltensten Stadttore Münchens ist das Isartor am östlichen Ende des „Tals“. Ursprünglich war es Bestandteil des südöstlichen Teils der Münchner Stadtbefestigung, die unter Ludwig dem Bayern Anfang des 14. Jahrhunderts gebaut wurde. Zwischen...
Siegestor

Siegestor

Das Münchner Siegestor, die Verbindung zwischen Leopoldstraße und Ludwigstraße ist gleichzeitig Grenze zwischen den Münchner Stadtbezirken Maxvorstadt und Schwabing. Das Siegestor, ehemals „dem bayerischen Heere zum Ruhme gewidmet“ ist heute ein Mahnmal für den...

Türkentor

Das Türkentor ist der einzig verbliebene Gebäuderest der ehemaligen Türkenkaserne. Die Kaserne, deren Name sich von der Türkenstraße und dem ehemaligen Türkengraben ableitet, wurde 1826 als Kaserne des Königlich Bayerischen Infanterie-Leibregiments errichtet. Das...